Wie wurde ich, was ich bin

Beweg-Gründe

Bereits in meiner Kindheit erhielt ich Zugang zu verschiedenen Formen von Bewegung und Musik. Neben der Freude an leichtathletischen Disziplinen entstand zunächst eine Neigung zu verschiedenen Formen des Tanzens, vor allem Jazz und Ballett, später kamen „Ausflüge“ zum Step, Flamenco und Lateinamerikanischen Tänzen dazu.

Kontakt aufnehmen

Anke von Popowski – Personal Trainerin in Berlin-Lichterfelde

Beruflicher Werdegang

Bewegung war meine Berufung und so absolvierte ich ein sportwissenschaftliches Studium, welches ich 1993 als Diplom-Sportwissenschaftlerin abschloss. Bereits während des Studiums folgte ich durch die Auswahl der Studienschwerpunkte meinem großen Interesse für die Zusammenhänge von Sport, Entspannung und Gesundheit – speziell die Beeinflussung von körperlichem UND seelischem Wohlbefinden durch unterschiedliche aktive wie auch spannungsreduzierende Maßnahmen, ist mir seit jeher ein großes Anliegen. Die differenzierte Schulung von Körperwahrnehmung und das Training mit sehr verschiedenen Zielgruppen bildeten die Grundlage für meine Arbeit in Prävention und Therapie.

Qualifikation in Bewegung

Die Liste meiner besuchten Weiterbildungen seit meiner Studienzeit ist lang. Eine Auswahl finden Sie weiter unten. Mein Wunsch, mental und physisch ‚in Bewegung‘ zu bleiben und mich weiter zu entwickeln, die Trainingsmöglichkeiten für meine Klient/-innen und Kursteilnehmer/-innen zu spezifizieren, um auf einem hohen Niveau die Menschen begleiten zu können, treibt mich dabei bis heute an.

Von der Alster an die Spree

Nach intensiven und prägenden beruflichen Etappen in der Medizinischen Trainingstherapie am Berufsgenossenschaftlichen Unfallkrankenhaus und dem BG Rehazentrum City Hamburg, dem Rehazentrum für Sport- und Unfallverletzte in Potsdam sowie mehreren Tätigkeitsfeldern als Freiberuflerin war es Zeit für ein eigenes Pilates- und Gesundheitsstudio in Berlin-Lichterfelde. Auch hier sehe ich mich noch als (externer) Teil eines interdisziplinären Teams von Osteopathen/-innen, Ärzten/Ärztinnen, Physiotherapeuten/-innen, Ergotherapeuten/-innen und Psychologen/-innen und schätze stets den fachlichen Austausch. Parallel war und bin ich eng mit dem Zentrum für Sportmedizin resp. dem Sportgesundheitspark Berlin e.V. verbunden, wo ich weiterhin Kurse im Rehasport anbiete.

Pilates und Personal Training in Berlin-Lichterfelde

In meinem Pilates- und Gesundheitsstudio in Lichterfelde liegt der Fokus auf Personaltrainings sowie Angeboten in Kleingruppen. Hier kann ich jeder/jedem Einzelnen so viel Zeit und Aufmerksamkeit widmen, wie es gut und erforderlich ist und greife auf mein Know-how aus Rückenschule, Pilates, Fasziengesundheit und Funktionellem Training zurück. Hier schließt sich der Kreis meines Angebotes auf maximalem Niveau.

Personal Training im Bewegungsstudio Berlin-Lichterfelde

Mein Wirken ist geprägt von dem Wunsch,

  • die Potenziale jeder/s Interessentin/en freizulegen,
  • den eigenen Körper neu/besser kennenzulernen,
  • mehr Zutrauen zum Körper und sich selber zu erlangen,
  • mit möglichen Beschwerden besser umgehen zu können,
  • aufrechter durchs Leben zu gehen.

zum Schnuppertraining anmelden

Individuelle Bewegung und Beratung

Ich begleite Menschen auf dem Weg zu mehr Lebensqualität durch ein fundiertes, qualitativ hochwertiges, abwechslungsreiches Bewegungs- und Entspannungsangebot (Hilfe zur Selbsthilfe). Dies läuft nicht nach einem vorgefertigten Muster ab. Jeder Mensch ist anders, befindet sich in einer anderen Lebenssituation, entsprechend unterschiedlich sind seine Bedürfnisse. So ist das Anliegen des Einzelnen in seiner aktuellen Lebenssituation richtungsweisend für die potenzielle Trainingsgestaltung.

Von Jung bis Älter

Mit inzwischen fast 30 Jahren beruflicher Aktivität an der Schnittstelle zwischen Prävention und Rehabilitation blicke ich auf einen großen Erfahrungshintergrund in Bezug auf unterschiedlichste Gruppen (Herzsport, Gutes für den Rücken, gesundheitsorientiertes Krafttraining, sensomotorische Tiefenstabilisation, Osteoporose, Pilates, Nordic Walking, Funktionelles Training, Sturzprophylaxe u.a.) und seit etwa 12 Jahren mit vielen wertvollen Begegnungen im Personal Training zurück.

 

Qualifikationen

PILATES
  • Practitioner of Pilates Mat – Polestar Pilates Trainerin Matte

Vertiefungen:

  • Pilates Studio- und Rehabilitation (Arbeit mit Cadillac, Wunda Chair, Reformer und Ladder Barrel) ebd.
  • Pilates Allegro Reformer (Bodymotion Pilates)
  • Pilates mit Kleingeräten wie Foamroller, Magic Circle, Overball, Theraband u.a.
  • Pilates pre- und postnatal
  • Pilates for Golfers, Runners & Bikers
  • Pilates bei best. Krankheitsbildern (Arthrose, Osteoporose, Skoliose u.a.)
  • Indikationen – Kontraindikationen
  • Beckenboden – unsere tragende Mitte
  • Faszination Faszien im Pilatestraining
  • Pilates und Schlingentraining
  • Ganganalyse
SCHLINGENTRAINING
  • The Redcord Education Programm (Neurac Starter, Redcord Active)
  • Sensomotorische Trainingstherapie
  • SlingsPilates (EuroEducation)
  • Basic Sling Trainer (Med Physio Basis)
PERSONALTRAINING
  • Certified Functional Personal Trainer (Perform Better)
  • Personal Trainer Conference 2015, 2017, 2019
RÜCKENGESUNDHEIT
  • Rückenschul-Lehrer-Lizenz (BdR e.V.)
  • Referentin für rückengerechte Verhältnisprävention (AGR e.V.)
  • Instructor Ergonomieparours
  • Zert. Moving Trainerin
FUNCTIONAL TRAINING
  • Functional Training Summit
  • Certified Functional Personal Trainer
  • Functional Outdoor Circuit Training

FASZIENTRAINING
  • Connect - Faszien in der Sportmedizin
  • Faszien-Summit 2015 (Perform Better)
  • TMX – Trigger - Master-Coach
  • Myofasziales Training
ENTSPANNUNG
  • Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Entspannung am Arbeitsplatz
  • Augenentspannung & Augentraining
  • Fantasiereisen
  • Akupressur
KREBS UND SPORT
  • Sporttherapie in der Onkologie
  • Sport und körperliche Aktivität in der Onkologie
  • Bewegungstherapie für den onkologischen Patienten
WAS NOCH?
  • Medizinische Trainingstherapie in der EAP/AOTR (anerkannt von BG und Vdak)
  • Nordic Walking Instructor (Nordic Walking Academy Berlin)
  • Medical Nordic Walking (DVGS e.V.)
  • Neurofitness durch Brainwalking
  • Sturzprophylaxe

  • Übungsleiterin für Prävention und Rehabilitation für ff. Schwerpunkte
  • Herzsport
  • Innere
  • Orthopädie
  • Sensorik
  • Erste Hilfe inkl. Reanimation

Wer kommt zu mir?

Die 32-jährige berufstätige mehrfache Mutter, die nach einem Bandscheibenvorfall ihre Belastbarkeit für Beruf und Familie wiedererlangen möchte, sucht ebenso meinen Rat, wie die mit beiden Beinen im Leben stehende Unternehmerin, die in ihrem Leben an einem Punkt angelangt ist, wo sie nicht mehr nur in erster Linie für andere da sein, sondern ihrem Körper etwas Gutes tun möchte, freut sich über Impulse – ebenso wie der dynamische Siebzigjährige, der ambitioniert Golf spielt und seine Stabilität und Beweglichkeit erhalten möchte.

Termin für ein Personal-Training vereinbaren